Künstlerinnen im Dialog

Aktuelle Projekte

Malerei, Grafik, Fotografie

Künstlerinnen im Dialog

Drei Tassen und eine japanische Puppe
27. April bis 6. August 2017

Die Ausstellung »Künstlerinnen im Dialog« findet zum dritten Mal statt und ist ein Ergebnis der Lebens-, Berufs- und Werkerzählungen vieler Künstlerinnen, die Das Verborgene Museum während der letzten Jahr-zehnte erstmals bekannt gemacht hat. Im Zentrum der Ausstellung stehen zwei Werke aus den 1920er-Jahren: Das expressionistische »Stillleben mit japanischer Puppe« (ca. 1925) von Martel Schwichtenberg (1896–1945) und das konstruktivistische »Stillleben mit Tassen« (1928) von Lou Loeber (1894–1983).

Martel Schwichtenberg, die sich in Anlehnung an die bekannte Cognacmarke den Vornamen Martel gab, war an Ausstellungen der Galerie Flechtheim in Berlin beteiligt, engagierte sich im Verein der Berliner Künstlerinnen und nahm sich äußerlich die Bildhauerin Milly Steger (1881–1948) in Herrenanzug mit Krawatte zum Vorbild, deren überlebensgroße Frauenakte an der Fassade des Hagener Stadttheaters 1911 für Furore gesorgt haben. Die zwei Jahre ältere, niederländische Malerin Lou Loeber verfolgte ein streng konstruktivistisches Bildkonzept. Künstlerisch richtungweisend wurde für sie die Begegnung mit den Kollegen der de Stijl-Bewegung. Loeber löste sich nicht vollständig vom Gegenstand und arbeitete anders als ihr Kollege Mondrian auch mit gebogener Linie und Kreisform.

Die Ausstellung mit ca. 60 Gemälden, Fotografien, Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen von 30 Künstlerinnen schließt mit zwei abstrakten Werken, die ihre Wirkung ganz aus der Verwendung von aufgeriebenem Blattgold beziehen: »Haut« (1961) der Norwegerin Anna-Eva Bergman (1909–1987) und das »Goldene Tuch« (2005) der Niederländerin Beppe Kessler (1952).

Künstlerinnen im Dialog
27.04. – 06.08.2017
Eröffnung: 26. April 2017, 19 Uhr

DAS VERBORGENE MUSEUM
Dokumentation der Kunst von Frauen e.V.
Schlüterstraße 70, 10625 Berlin
Öffnungszeiten: Do & Fr 15–19 ; Sa & So 12–16 Uhr

www.dasverborgenemuseum.de

Share |

Pressematerial

Das Verborgene Museum

Wor freuen uns, Sie zur Eröffnung der neuen Ausstellung im Rahmen der Reihe "Künstlerinnen im Dialog" einzuladen.

zur Anmeldung

Pressefotos

  • loeber lou kopjes II 1928 oel karton 33 4x36 jepg LOU LOEBER 1894-1983
    Stilleven met Kopjes II (Stillleben mit Tassen II), 1928
    Öl auf Karton, 33,4 x 36 cm
    Privatbesitz
    VG Bild-Kunst, Bonn 2017
  • loeber lou lesender I 1930 linolschnitt LOU LOEBER 1894-1983
    Lesender I, 1930
    Linolschnitte auf dünnem glatten Velin, 30,1 x 24,7 cm
    Privatbesitz
    VG Bild-Kunst, Bonn 2017
  • schwichtenberg still-mit-jap-puppe c1920er ol Lw 75x60 jepg MARTEL SCHWICHTENBERG 1896-1945
    Stillleben mit japanischer Puppe, um 1925
    Öl auf Leinwand, 75 x 60 cm
    Privatbesitz
  • diehn-bitt kate vertraeumte haeuser 1931 goauche 29 7x39 8 KATE DIEHN-BITT 1900-1978
    Verträumte Häuser, 1931
    Gouache, Farbkreide, Kohle, Deckweiß
    auf Malkarton, 29,7 x 39,8 cm
    Privatbesitz
  • zitzewitz augusta von ludwig justi ol Lw 79x70 AUGUSTA VON ZITZEWITZ 1880-1960
    Bildnisstudie Ludwig Justi, um 1932
    Öl auf Leinwand, 79 x 70 cm
    Privatbesitz
  • schulz elisabeth von franzosenjunge ol-karton 30 5x25 5 ELISABETH VON SCHULZ 1884-1965
    Franzosenjunge, o.J. (event. um 1918)
    Öl auf Karton/festem Papier, 30,5 x 25,5 cm
    Privatbesitz
  • heemskerck schiffe 1916 holzschnitt 19 8x28 JACOBA VAN HEEMSKERCK 1876-1923
    Schiffe, 1916
    Holzschnitt auf weichem Japan, 19,8 x 28 cm
    Privatbesitz
  • heemskerck muehle 1915 holzschnitt 37 5x50 3 JACOBA VAN HEEMSKERCK 1876-1923
    Mühle, um 1915
    Holzschnitt auf bräunlichem Velin, 14,7 x 20 cm
    Privatbesitz
  • popper grete erster-schnee prag1933 GRETE POPPER 1897-1976
    Erster Schnee, Prag 1933
    Silbergelatineabzug, 28,6 x 38 cm
    Das Verborgene Museum
  • mandello jeanne florence henri 1942 solarisation JEANNE MANDELLO (1907-2001)
    Die Fotografin Florence Henri, 1942,
    Silbergelatineabzug, Solarisation, 37 x 27 cm
    © 2016 Isabel Mandello de Bauer
  • hess schauspieler s-prudkin 1927 22x16 2 NINI & CARRY HESS (1884-1942/1889-1957)
    Der Schauspieler Schabtai Prudkin, 1927
    Silbergelatineabtzug, 22,1 x 16,2 cm
  • henri florence selbst paris 1928 silbergelatine FLORENCE HENRI (1895-1982)
    Selbstporträt 1928
    Silbergelatineabzug 1974, 25,7 x 19 cm
    Edition Wilde 18/25, © Galleria Martini&Ronchetti, Genua

Flash is required!

Kulturkalender

29. März 2017, 10:00 Uhr

Symposium Max Beckmann. Welttheater

Max Beckmann (1884–1950) war fasziniert von der Welt des Theaters, des Zirkus', des Karnevals, des...
mehr

21. April 2017, 00:00 Uhr

Sydney Youth Orchestra und das Junge Ensemble Berlin

Zum ersten Mal kommen das Sydney Youth Orchestra und das Junge Ensemble Berlin zusammen und laden...
mehr

ARTEFAKT News

 

Facebook