Tanz der Hände

Archiv

Fotografie

Tanz der Hände

Fotografien der Tänzerinnen Tilly Losch & Hedy Pfundmayr im Verborgenen Museum
10. September 2015 bis 21. Februar 2016

Das Verborgene Museum zeigt Fotografien der Tänzerinnen Tilly Losch (1903-1975) und Hedy Pfundmayr (1899-1965). Ausgangspunkt der Ausstellung ist ihr gemeinsamer Auftritt im Jahr 1927 bei den Salzburger Festspielen, für die sie die Händetänze kreiert haben, die zu ihrem Markenzeichen wurden und Geschichte geschrieben haben.

Share |

Pressematerial

PDF Dateien

Pressefotos

  • 00 koppitz handstudie pfundmayr c1929 Rudolf Koppitz
    Handstudie Hedy Pfundmayr, um 1929
    Ausschnitt nach dem Negativ
    © Photoinstitut Bonartes

Flash is required!

Kulturkalender

29. März 2017, 10:00 Uhr

Symposium Max Beckmann. Welttheater

Max Beckmann (1884–1950) war fasziniert von der Welt des Theaters, des Zirkus', des Karnevals, des...
mehr

21. April 2017, 00:00 Uhr

Sydney Youth Orchestra und das Junge Ensemble Berlin

Zum ersten Mal kommen das Sydney Youth Orchestra und das Junge Ensemble Berlin zusammen und laden...
mehr

ARTEFAKT News

 

Facebook