ARTEFAKT Kulturkonzepte und ARTEFAKT Projektmangement - Über uns

english >>

Über uns

ARTEFAKT Kulturkonzepte wurde 1994 in Berlin gegründet, 2007 folgte ARTEFAKT Projektmanagement. Beide Firmen arbeiten Hand in Hand und sind als Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) mit fünf Gesellschaftern und einem festen Stamm von qualifizierten freien Mitarbeitern organisiert.

Die Medienagentur ARTEFAKT Kulturkonzepte bringt kulturelle Ereignisse in die Presse und Inhalte auf den Punkt. ARTEFAKT Projektmanagement sorgt für kreative Werbekampagnen und organisiert kulturelle Events.

Unsere Kunden sind Kulturanbieter wie Festivals, Opern-, Theater- und Literaturhäuser, Museen und Galerien, Stiftungen, Bildungseinrichtungen sowie kommunale und privatwirtschaftliche Kulturinstitutionen. Ebenso arbeiten wir für bundesweit agierende und internationale Kulturprojekte, die sich in Deutschland und in Berlin präsentieren wollen und kompetente Unterstützung vor Ort benötigen.

Wir bieten kreative Dienstleistungen für die Kultur und arbeiten in den Bereichen Medienarbeit, Redaktion, Konzeption (ARTEFAKT Kulturkonzepte) sowie Veranstaltungsmanagement und Kulturmarketing (ARTEFAKT Projektmanagement).

Unser Hintergrund: Kunst-, Theater-, Musik- und Medienwissenschaften, Kultur- und Medienmanagement, Fremdsprachen, Sozioökonomie, Publizistik und vielfältige berufliche Qualifikationen.

Wir logieren in der MARIENBURG, einem ehemaligen Umspannwerk und heutigen Zentrum der Druck-, Medien- und Kommunikationsindustrie in Berlin-Prenzlauer Berg. Unter einem Dach mit zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen der Kultur- und Medienbranche setzen wir auf Synergien und kooperative Angebote zu Ihren Gunsten.

Mit einer Außenstelle sind wir auch in NRW aktiv.

Gerne begrüßen wir Sie in unserer Etage (Aufgang 3) in der MARIENBURG.

www.marienburg.net

 

Kulturkalender

17. März 2015, 18:00 Uhr

KUNST FÜR ALLE Multiples, Grafiken, Aktionen aus der Sammlung Staeck

Das Ausstellungsprojekt KUNST FÜR ALLE widmet sich einer bis heute aktiven Bewegung von Künstlern...
mehr

20. März 2015, 17:00 Uhr

Bachhaus: Eröffnung der Sonderausstellung „Ruth Tesmar: Briefe an Bach“


mehr

ARTEFAKT News

 

Facebook