Bark of Millions

A Parade Trance Extravaganza for the Living Library of the Deviant Theme

Berliner Festspiele: 9., 11. & 12. Oktober 2024

Konzertperformance

Bark of Millions

A Parade Trance Extravaganza for the Living Library of the Deviant Theme

Berliner Festspiele: 9., 11. & 12. Oktober 2024

Zur Eröffnung der Performing Arts Season der Berliner Festspiele 2024/25 kehren Taylor Mac und Matt Ray mit der Europapremiere von „Bark of Millions“ am 9. Oktober 2024 nach Berlin zurück. Ihre neue, von den Berliner Festspielen mitbeauftragte Show ist zu gleichen Teilen Rockoper und rituell-meditative Zusammenkunft. In opulenten Fantasiekostümen von Machine Dazzle singt, spielt und tanzt ein Ensemble aus 22 Künstler*innen insgesamt 55 Songs – einen für jedes Jahr seit den Stonewall Riots in New York, die 1969 einen zentralen Meilenstein im Kampf um die Gleichberechtigung der LGBTQIA+-Community darstellen. Ein Fest der Erinnerung und der Gemeinschaft, „a rock opera meditation on queerness“.

in dieser vierstündigen Feier geht es um queere Kunst und Geschichte und darum, die Essenz dieses Kampfes hochzuhalten. Taylor Mac ließ sich für die Songtexte von wichtigen Vorläufer*innen und Zeitgenoss*innen der queeren Geschichte inspirieren. Die Komposition der Songs und die musikalische Leitung verantwortet Macs langjähriger künstlerischer Partner Matt Ray, die Choreografie erarbeitete Faye Driscoll. Die Arbeiten von Taylor Mac (Pronomen: judy) zeichnen sich durch ihre collagenhafte Struktur und ihr gemeinschaftsbildendes Moment aus.

Hinweis: Die Aufführung kann Kraftausdrücke, sexuelle Anspielungen und Themen für Erwachsene enthalten.

Bark of Millions
A Parade Trance Extravaganza for the Living Library of the Deviant Theme
Taylor Mac & Matt Ray

Europapremiere: 9. Oktober 2024, 19-23 Uhr
Weitere Aufführungen: 11. & 12. Oktober 2024, 19-23 Uhr

Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin

Tickets ab 28. August

www.berlinerfestspiele.de/performing-arts-season/programm

Pressematerial

Pressefotos

  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud
  • Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele
    Bark of Millions
    Sydney Opera House
    © Daniel Boud

Wenn nicht anders gekennzeichnet, ist der Abdruck für Vorankündigungen, Programmhinweise sowie im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur Performing Arts Season 2024/25 / Berliner Festspiele honorarfrei. Die zur Verfügung gestellten Bilder sind nicht für kommerzielle Zwecke bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bitte berücksichtigen Sie immer die Copyrights, Bildunterschriften und die Nennung der jeweiligen Fotograf*innen.