Flandern & die Niederlande 2017-2018

Dies ist, was wir teilen

Literatur-Kampagne

Flandern & die Niederlande 2017-2018

Dies ist, was wir teilen

Im vergangenen Jahr ließen sich Flandern und die Niederlande auf ein großartiges Abenteuer ein: eine niederländisch-flämische Zusammenarbeit für den Gastland-Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse 2016. Das Motto "Dies ist, was wir teilen" reichte weit über die Grenzen der Buchmesse hinaus. In ganz Deutschland präsentierte sich niederländische und flämische Literatur und erregte eine große Welle der Aufmerksamkeit. Über 314 neue Literaturübersetzungen, mehr als 450 neue Bücher, über 1.000 Programme und Veranstaltungen mit der Teilnahme von rund 200 niederländischen und flämischen Autoren und 7.000 Artikel und Onlinepräsentationen war das Ergebnis.

Damit die Welle weiter rollt, werden auch 2017-2018 eine Vielzahl von niederländischen und flämischen Autorinnen und Autoren, Veranstaltungen und Programme in ganz Deutschland die niederländische und flämische Literatur feiern.

Anlässe boten zuerst das Internationale Literaturfestival Berlin (ILB) mit einem speziellen Programm. Auke Hulst trat dort gemeinsam mit seiner niederländischen Kollegin Wytske Versteeg auf. Ebenfalls zu Gast beim ILB war Geert Mak aus den Niederlanden. Gäste aus Flandern waren Stefan Hertmans und Lize Spits, die ihre deutschen Neuerscheinungen vorstellten. Für das ILB-Programm „Internationale Kinder- und Jugendliteratur“ reisten zwei Bestsellerautoren aus den Niederlanden an: Jan Paul Schutten und Anna Woltz.

Vom 5. bis 12. November präsentiert das Festival Stadt Land Buch in Berlin und Brandenburg niederländische und flämische Literatur. Und im Jahr 2018 sind niederländische und flämische Literatur-Projekte auch in Leipzig, München und Hamburg in Vorbereitung.

Nederlands Letterenfonds / Niederländische Stiftung für Literatur, Amsterdam (NL)
Flanders Literature, Antwerpen (FL)

www.letterenfonds.nl/en

www.flandersliterature.be

Pressematerial

Pressefotos

  • Flandern & die Niederlande 2017-2018
    Dies ist, was wir teilen
  • Impression Gastlandpavillon Frankfurter Buchmesse 2016
    Foto: Katarina Ivanisevic
  • Impression Gastland Frankfurter Buchmesse 2016
    Foto: Katarina Ivanisevic
  • Impression Gastlandpavillon Frankfurter Buchmesse 2016
    Foto: Katarina Ivanisevic

Internationales Literaturfestival Berlin (ILB)

  • Auke Hulst
    Foto: Lenny Oosterwijk
  • Auke Hulst mit seinem Buch „Wenn das so weitergeht“
    Foto: Ines Huber
  • Auke Hulst und Wytske Versteeg
    Foto: Ines Huber
  • Wytske Versteeg
    Foto: Lionne Hietberg
  • Kristine Bilkau, Auke Hulst und Wytske Versteeg
    Foto: Ines Huber
  • Matthias Krupa und Kristine Bilkau
    Foto: Ines Huber
  • Geert Mak
    Foto: rechtefrei
  • Lize Spit
    Foto: DasMag
  • Stefan Hertmans
    Foto: Michiel Hendryckxs
  • Jan Paul Schutten
    Foto: Chris van Hout
  • Anna Woltz
    Foto: Merlijn Doomernik