FORECAST Festival 2018

Internationale Plattform für wegweisende Ideen

Festival: 12. bis 13. Oktober 2018

Zukunftsfragen

FORECAST Festival 2018

Internationale Plattform für wegweisende Ideen

Festival: 12. bis 13. Oktober 2018

Als internationale Plattform für Wissenstransfer eröffnet Forecast Vorreitern unterschiedlichster Disziplinen die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentoren eigene Projekte zu verwirklichen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Forecast gewährt über Disziplinen und Genres hinweg Einblicke in kreative Produktionsprozesse und gibt Fragestellungen Raum, die für eine kommende Generation prägender Köpfe wichtig sind. Für jede Edition werden sechs Mentoren unterschiedlichster Disziplinen bestimmt, die interessierten Teilnehmern ihre Expertise beim Verdichten und Umsetzen ihrer zukunftsweisenden Projektideen anbieten. Folgende Mentoren beteiligen sich an der aktuellen Ausgabe von Forecast 2018: die Museumsdirektorin Tulga Beyerle (AUT), der Kurator David Elliott (UK), der Videokünstler Omer Fast (ISR/GER), die Musikerin Holly Herndon (USA), die Künstlerin Laura Lima (BRA) sowie der Produzent und Kurator Peter Meanwell (UK/NOR).

Nach intensiven Tagen beim Forecast Forum im Haus der Kulturen der Welt haben die Mentoren jeweils ein Talent ausgewählt, das sie in den nächsten sechs Monaten betreuen werden. In diesem Zeitraum werden die Mentees gemeinsam mit dem jeweiligen Mentor ihre Projekte umsetzen und abschließen. Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit im Herbst auf dem Forecast Festival präsentiert: am 12. und 13. Oktober werden sie im HKW in Berlin zu sehen sein.

Looking: Der Kurator David Elliott wird zum Mentor für den Kurator Abhijan Toto und sein Konzept für die Ausstellung The Exhaustion Project: Occupy Exhaustion.

Beyond Radio: Der Radioproduzent und Kurator Peter Meanwell wird die kanadische Musikerin, Klangkünstlerin und Radiomacherin Julia E Dyck und ihr Konzept der audiovisuellen  Performance Frequency Interference begleiten, einem in Echtzeit ausgestrahltem Sciencefiction-Hörspiel.

Composition: Die Musikerin und Komponistin Holly Herndon wird die in Seoul lebende Elektromusikerin und Klangkünstlerin Jeongmin Jeon betreuen, alias MIIIN.

Invasive Design: Die Kuratorin und Museumsdirektorin Tulga Beyerle wird das von Jon Stam und Simon de Bakker gegründete Amsterdamer Commonplace Studio betreuen. Für das Studio haben die zwei ihr Projekt Backchannel Tools entwickelt, eine interaktive Zeichenmaschine, die Museumbesucher zur Interaktion mit den Artefakten enzyklopädischer Museumssammlungen ermutigt.

Moving Image: Der Künstler und Filmemacher Omer Fast wird den Künstler Omar A. Chowdhury und sein Filmprojekt Augustijn betreuen, eine auf die Metaebene gehobene Multikanalerzählung, die einem jungen Belgier folgt, der zum Islam konvertiert.

Living Matter: Die Künstlerin Laura Lima wird den Künstler und Wissenschaftler Saverio Cantoni mit seinem Projekt Cyborg Welfare System betreuen, einer Lecture Performance, die auf Mechanismen der Stimmerkennung und des maschinellen Lernens beruht.

Forecast Festival 12.-13. Oktober 2018
Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

Forecast ist ein Projekt von Skills e. V. in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt und wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

www.forecast-platform.com

 

Pressematerial

Pressefotos

Mentoren FORECAST 2018

  • Museumsdirektorin Tulga Beyerle (Österreich)
    Credit: Katharina Gossow
  • Kurator David Elliott (UK)
    Credit: Kate Elliot
  • Videokünstler Omer Fast (Israel / Deutschland)
    Credit: Niels Fabæk
  • Musikerin Holly Herndon (USA)
    Credit: Bennet Perez
  • Künstlerin Laura Lima (Brasilien)
    Credit: Laura Lima Studio
  • Produzent und Kurator Peter Meanwell (UK/ Norwegen)
    Credit: Magnus Håland Sunde

FORECAST Festival 2018

  • Künstler*innen Forecast Festival 2018: Abhijan Toto, Julia E Dyck, Omar A. Chowdhury, Jon Stam (Commonplace Studio), Saverio Cantoni, MIIN, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Forecast Forum Besucher*innen im Haus der Kulturen der Welt, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Forecast Forum Besucher*innen im Haus der Kulturen der Welt, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Kurator Abhijan Toto, Mentee von David Elliot, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Sound- und Radiokünstlerin Julia E Dyck, Mentee von Mentor Peter Meanwell, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Künstlerin MIIN, Mentee von Holly Herndon, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Künstler Saverio Cantoni, Mentee von Laura Lima, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Omar A. Chowdhury, Mentee von Omer Fast, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Jon Stam von Commonplace Studio, Mentorenprojekt von Tulga Beyerle, Credit: Forecast / Kerstin Schomburg
  • Frequency Interference, Credits: Julia E. Dyck and Bobby Leon
    Julia E. Dyck erforscht die Kraft der entkörperten Stimme.
  • How long is the horizon, Credits: Saverio Cantoni
    Saverio Cantoni beschäftigt sich mit Medien für eine Welt ohne Menschen.
  • Omer Fast: Standbild aus Continuity
  • Haus der Kulturen der Welt
    FORECAST Forum & Festival 2018