FRÖSCHE, FEUER, FINSTERNIS

Aktuelle zeichnerische Positionen zu Jan Luyken (1649–1712)

14. September bis 10. November 2024 im Kunstforum Ingelheim

Bildende Kunst

FRÖSCHE, FEUER, FINSTERNIS

Aktuelle zeichnerische Positionen zu Jan Luyken (1649–1712)

14. September bis 10. November 2024 im Kunstforum Ingelheim

Mit der Ausstellung »Frösche, Feuer, Finsternis« wird 2024 ein neues Format im Rahmen der Internationalen Tage in Ingelheim geboten: Als offenes Projekt konzipiert, wurden zehn zeitgenössische Künstler:innen eingeladen, sich mit Radierungen des Niederländers Jan Luyken (1649–1712) auseinanderzusetzen. 1708 schuf Luyken zehn eindrucksvolle Blätter, von denen jedes eine der zehn Plagen aus dem Alten Testament detailreich und erzählerisch darstellt. Luykens dramatische Darstellungen der biblischen Schilderungen bilden zwar den Anfang und Ausgangspunkt der Ausstellung, die neu geschaffenen Zeichnungen der eingeladenen Künstler:innen stehen jedoch im Fokus dieser Schau.

Zehn bekannte Künstler:innen unterschiedlicher Herkunft, kultureller Prägung und individueller Lebenserfahrung beschäftigten sich intensiv mit Jan Luykens kunsthistorischen Vorlagen, um neue Arbeiten für das Ingelheimer Projekt zu schaffen. Im Ergebnis entstand eine beeindruckende Vielfalt von Zeichnungen. Neben den historischen Originalen werden die Zeichnungen von Sandra Boeschenstein (*1967), Ambra Durante (*2000), Marcel van Eeden (*1965), Sławomir Elsner (*1976), Serena Ferrario (*1986), Bettina Munk (*1960), Christian Pilz (*1978), Malte Spohr (*1958), Brigitte Waldach (*1966) und Christian Weihrauch (*1966) gezeigt.

FRÖSCHE, FEUER, FINSTERNIS
Aktuelle zeichnerische Positionen zu Jan Luyken (1649–1712)
14.09. - 10.11.2024
Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus
François-Lachenal-Platz 1, 55218 Ingelheim am Rhein

www.internationale-tage.de/herbstprojekt-2024

Pressematerial

Presseakkreditierungen

Wir freuen uns, Sie am 12. September zum Pressegespräch von FRÖSCHE, FEUER, FINSTERNIS in das Kunstforum Ingelheim einladen zu dürfen.

zur Anmeldung

Pressefotos

  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Wasser wird zu Blut
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Froschplage
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Stechmücken
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • Sandra Boeschenstein (* 1967)
    DIE BESONDERE LAGE (10-teilig), 2024
    Blatt 7: DAS MÖGLICHE, DAS WIRKLICHE, DAS IRREVERSIBLE, DAS IRRE, 2024
    Bleistift, Ölkreide, Ölfarbe, Tusche und Farbstift auf Papier, ca. 56 × 77 cm
    courtesy of the artist
  • Ambra Durante (* 2000)
    Ja, nicht alle aber genug, 2024
    Tinte auf Papier, 55 × 30,5 cm
    courtesy of the artist
  • Sławomir Elsner (* 1976)
    Im Abendlicht, 2024
    Farbstift, 38 × 47 cm
    courtesy of the artist
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Stechfliegen
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Viehpest
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Schwarze Blattern
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • Serena Ferrario (* 1986)
    Deal with it (Detail), 2024
    Rauminstallation mit Zeichnungen aus Kohle, Bleistift, Aquarell und Sprühlack; Drucke und Fotokopien auf Papier; Collagen aus Zeichnungen und Cut-outs; Textschnipsel aus Zeitungen und Magazinen montiert auf aufgebockte Holzplatte; gerahmte und frei hängende Zeichnungen auf verschiedenen Papiersorten sowie andere Stoffe, Maße variabel
    courtesy of the artist
  • Bettina Munk (* 1960)
    Wasser zu Blut, 2024
    Stempelfarbe auf Papier, 48 × 70 cm
    nach Jan Luykens Radierung Wasser verwandelt sich in Blut, 1708
    courtesy of the artist
  • Christian Pilz (* 1978)
    ohne Titel, 2024
    Tusche auf Papier, 21 × 27,4 cm
    courtesy of the artist
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Hagel und Feuer
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Heuschrecken
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Finsternis
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • Malte Spohr (* 1958)
    Vexation, 2024
    Bleistift auf Bütten, je 11,5 × 31,5 cm
    nach Jan Luykens Radierung Plaag van Hagel en Vuur over Egipte, 1708
    courtesy of the artist
  • Marcel van Eeden (* 1965)
    ohne Titel, 2024
    gepresste Holzkohle, 98 × 150 cm
    courtesy of the artist
  • Brigitte Waldach (* 1966)
    Plasma, 2021/22
    Grafit, Gouache auf Bütten
    Diptychon, je 190 × 145 cm
    Sammlung Wemhöner, Herford
  • JAN LUYKEN (1649 – 1712): Tod der Erstgeborenen
    Die zehn Plagen/De Plaag van Egipt [Exodus: 2. Buch Mose]
    Print-verbeeldingen der Historien des Ouden en Nieuwen Testaments, 51 Illustrationen zum Alten und neuen Testament, 1708, daraus Blatt 11 bis 20: Die zehn Plagen von Ägypten/De tien Plaagen van Egipt, Radierungen, ca.-Maße Blätter: 38 x 47cm, ca.-Maße Platten: 34 x 44 cm, Druck: Piet Mortier, Amsterdam, 1708, Hollstein Nr. 429
  • Christian Weihrauch (* 1966)
    Frösche Ass, 2024
    Spielkartenmotiv als Vorlagen für ein Kartenspiel
    Tusche auf Karton, 9,8 × 7 cm
    courtesy of the artist