Kairos Quartett

LUFT I WURZELN 2022

Neue Musik

Kairos Quartett

LUFT I WURZELN 2022

Seit seiner Gründung 1996 widmet sich das Kairos Quartett der Aufführung richtungweisender Kompositionen des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts und kuratiert viele Projekte selbst. Nach 25 Jahren mit weltweit zahlreichen Auftritten und diversen Tonträger-Produktionen bringt das Kairos Quartett im Jahr 2022 die deutschlandweite Veranstaltungsreihe LUFT | WURZELN auf die Bühne.

Stimmen im Dunkeln ist das vierte Programm der Reihe LUFT I WURZELN, das das Kairos Quartett für das Jahr 2022 initiiert hat. Mit Georg Friedrich Haas‘ drittem Streichquartett In ijj. Noct. [2001] macht das Ensemble Musik in einem stockfinsteren Saal intensiv erfahrbar. Vorab geleitet das Quartett das Publikum noch bei Licht mit nightbirdsong [2021] von Sandeep Bhagwati durch umgebende Räume. Die beiden Partituren verbinden improvisatorische Anteile mit einstudierten Sequenzen.

www.kairosquartett.de

Pressematerial