MK&G messe

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

24. bis 28. November 2021

Kunsthandwerk

MK&G messe

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

24. bis 28. November 2021

Die MK&G messe hat sich als ältestes und etabliertestes Forum für Kunsthandwerk in Deutschland einen Namen gemacht. Seit der Gründung 1887 präsentiert das jährliche Ereignis einem breiten Publikum zeitgenössisches Kunsthandwerk bzw. Contemporary Craft von höchster Qualität. In den letzten Jahren haben junge Gestalter*innen und moderne Manufakturen dem Interesse an alten Handwerkskünsten eine neue Richtung gegeben. Sie rückt die Wertschätzung von kreativen, authentischen Produktionsprozessen und nachhaltigen Konsumgewohnheiten in den Mittelpunkt.

Die Neukonzeption der MK&G messe richtet sich noch mehr an Nachwuchs-Aussteller*innen aus dem In- und Ausland und interessiert sich stärker für grenz- und gattungsüberschreitende Positionen, die weniger über Ausbildung und Tradition als über die Qualität der von Hand hergestellten Arbeiten beurteilt werden.

Die elfköpfige Jury hat aus 163 Bewerbungen 72 Teilnehmer*innen eingeladen und setzt dabei auf internationale Beteiligung und neue Trends. Über die Hälfte der Aussteller*innen sind neu auf der Messe und bringen junge Positionen und frische Perspektiven auf traditionelle Handwerkskünste mit den Schwerpunkten Schmuck und Keramik ein. Außerdem entscheidet die Jury über die Vergabe des mit 7.500 Euro dotierten Justus Brinckmann Preises und des mit 2.500 Euro dotierten Förderpreises für junge Positionen. Die Preisverleihung erfolgt am 23. November 2021.

MK&G messe
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
24.-28.11.2021
Steintorplatz, 20099 Hamburg

Veranstalter: Justus Brinckmann Fördergesellschaft mbH in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

www.mkgmesse.de

www.justusbrinckmann.org/messe

Pressematerial

Pressefotos

  • 01_Key Visual
    MK&G messe 2021
  • 02_Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Außenansicht
    Foto: Marcelo Hernandez
  • 03_Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Foyer
    Foto: Henning Rogge
  • 04_Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Treppenhaus
    Foto: Henning Rogge
  • Flora Miranda
    Justus Brinckmann Förderpreisträgerin 2018
    Modedesign
    Foto: Etienne Tordoir
  • Ulla und Martin Kaufmann
    Justus Brinckmann Preisträger 2006
    Schmuck
    Halsreif AST
    Foto: M. Hoffmann
  • Antje Dienstbir
    Justus Brinckmann Preisträgerin 2014
    Löffelschmiedin
    Löffel, Kupfer geschmiedet
    Foto: Antje Dienstbir
  • Kiho Kang
    Justus Brinckmann Preisträger 2013
    Keramik
    Arbeitsfoto Atelier
    Foto: Kiho Kang
  • Kiho Kang
    Justus Brinckmann Preisträger 2013
    Keramik
    Neue Arbeit
    Foto: Kiho Kang
  • Maike Dahl
    Justus Brinckmann Preisträgerin 2012
    Silberschmiedin
    Mokkakanne
    Foto: Thomas Langreder
  • Jan Wege
    Justus Brinckmann Preisträger 2009
    Silberschmied
    Tombakatablett
    Foto: Jan Wege
  • Jan Wege
    Justus Brinckmann Preisträger 2009
    Silberschmied
    Arbeitsfoto Hammerregal
    Foto: Jan Wege
  • Hendrike Farenholtz
    Justus Brinckmann Preisträgerin
    2010
    Justus Brinckmann Förderpreisträgerin 1995
    Holzwerkstatt
    Studiolo
    Foto: Sebastian Isacu
  • Astrid Keller
    Justus Brinckmann Preisträgerin 2011
    Gold- und Silberschmiedin
    Arbeitsfoto Atelier
    Foto: Astrid Keller
  • Astrid Keller
    Justus Brinckmann Preisträgerin 2011
    Gold- und Silberschmiedin
    Stillleben
    Foto: Astrid Keller