MK&G messe

23. bis 27. November 2022

Zeitgenössisches Kunsthandwerk

MK&G messe

23. bis 27. November 2022

Vom 23. bis 27. November 2022 stellt die MK&G messe die neuesten Trends im zeitgenössischen Kunsthandwerk vor, darunter junge und renommierte Positionen, internationale Strömungen und frische Perspektiven aus vielen gestalterischen Disziplinen wie zum Beispiel Keramik, Glaskunst und Schmuckdesign. Als internationales Forum bietet die MK&G messe Kunsthandwerk von hoher gestalterischer und handwerklicher Qualität für ein breites Publikum an. Das Rahmenprogramm verhandelt aktuelle Themen, unter anderem die Wertschätzung von kreativen, authentischen Produktionsprozessen. In der neu etablierten Kategorie „Young Talents“ werden ausgewählte Kunsthandwerker*innen und Designer*innen eingeladen, um ihre Arbeit erstmals auf der MK&G messe zu präsentieren.

Einen gestalterischen Akzent setzt die eigens für die Räume konzipierte Messearchitektur. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die MK&G messe von einer großen Einzelausstellung begleitet: 2022 präsentiert die renommierte Keramikerin Young-Jae Lee aus Essen ihre Arbeiten.

Die Eröffnung der Messe und die Verleihung des Justus Brinckmann Preises und des Justus Brinckmann Förderpreises finden am Dienstag, den 22. November 2022 um 18 Uhr statt.

MK&G messe
23. – 27.11.2022
Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg
Steintorplatz, 20099 Hamburg
www.mkgmesse.de

 

Pressematerial

Pressefotos

  • Key Visual MK&G messe 2022
    © Cécile Feilchenfeldt, gestricktes Schmuckprojekt, 2021
    Foto: Aurelie Cenno
    Design: Fons Hickmann m23

Aktuelles Pressematerial zur MK&G messe 2022 kann unter www.mkg-hamburg.de/presse heruntergeladen werden.