Royal Oman Symphony Orchestra

Philharmonie Berlin

6. März 2024, 20 Uhr

Konzert

Royal Oman Symphony Orchestra

Philharmonie Berlin

6. März 2024, 20 Uhr

Mit dem Royal Oman Symphony Orchestra (ROSO) spielt ein einzigartiges arabisches Orchester in der Philharmonie Berlin. Es ist das einzige Symphonieorchester westlicher Prägung in der Region, dass sich nur aus Musikerinnen und Musikern des Landes zusammensetzt. Anlass des Konzerts in Berlin ist die Präsentation des Sultanats Oman als Gastland der diesjährigen ITB Berlin.

Nach ihrem fulminanten Debüt im Jahr 2007 beim internationalen Jugendorchesterfestival Young Euro Classic kehrt das Royal Oman Symphony Orchestra nach 17 Jahren erstmals wieder nach Berlin zurück. Das Konzertprogramm, das in der Philharmonie präsentiert wird, verspricht eine exzellente Mischung aus Klassik und landestypischer Musik aus Oman.

06.03.2024, 20 Uhr
Royal Oman Symphony Orchestra (ROSO)
Philharmonie Berlin
Tickets 20 € / 28 € / 35 € (zzgl. Versand und Buchungsgebühr)
www.ticketmaster.de / Ticket-Hotline: 030- 8410 8909
Veranstalter: Dr. Gabriele Minz GmbH / www.minzgmbh.de

Pressematerial

Presseakkreditierungen

Wir freuen uns, Sie am 6. März zum Konzert des Royal Oman Symphony Orchestras einladen zu dürfen.

zur Anmeldung

Pressefotos

  • Royal Oman Symphony Orchestra 2023
    Foto: ROSO 2023
  • Hamdan Al Shuaili, Dirigent
    Foto: ROSO 2023
  • Amar Al Awaisi, Solist
    Foto: ROSO 2023
  • Royal Opera House Muscat - Exterior view
    © Ministry of Heritage & Tourism Sultanate of Oman
  • Royal Opera House
    © Ministry of Heritage & Tourism Sultanate of Oman
  • Corniche of Muttrah in Muscat, Oman
    © Ministry of Heritage & Tourism Sultanate of Oman