Rundfunkchor Berlin

THE WORLD TO COME - Eine Berliner Festmesse nach Ludwig van Beethovens »Missa solemnis«

8. / 9. Oktober 2020

Konzertperformance

Rundfunkchor Berlin

THE WORLD TO COME - Eine Berliner Festmesse nach Ludwig van Beethovens »Missa solemnis«

8. / 9. Oktober 2020

Mit der transdisziplinären Konzertinstallation THE WORLD TO COME stellt der Rundfunkchor Berlin die Frage, wie die Welt von morgen aussehen wird. Der Rundfunkchor Berlin nimmt Beethovens Messe als Inspirationsquelle für eine Konzertinstallation, die seine Musik mit europäischen wie außereuropäischen Musikströmungen zusammenbringt.

Mit THE WORLD TO COME setzt der Rundfunkchor Berlin unter Leitung von Chefdirigent Gijs Leenaars seine erfolgreiche Arbeit mit verschiedenen Konzertformaten fort und führt – im Rahmen des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven – eine Berliner Festmesse nach dessen »Missa solemnis« auf. In der Regie von Tilman Hecker werden zeitgenössische Musikströmungen mit dem Meisterwerk Beethovens in einer interdisziplinären Konzertinstallation vereint. Die musikalische Reise in die Welt von morgen bringt u.a. nationale und internationale Künstler*innen, wie Moor Mother, Mohammad Reza Mortazavi, Planningtorock, Colin Self und Birke J. Bertelsmeier zusammen.

Uraufgeführt wird das Stück im Vollgutlager Berlin gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Im SchwuZ findet eine Konzerteinführung mit Gijs Leenaars statt.

Für die Veranstaltung gelten die derzeit in Berlin vom Senat veranschlagten Hygiene- und Abstandsregeln.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Konzertinstallation THE WORLD TO COME
Rundfunkchor Berlin
08.10. & 09.10.2020, jeweils 19 Uhr
Vollgutlager Berlin, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin

www.rundfunkchor-berlin.de

Pressematerial

Presseakkreditierungen

Wir freuen uns, Sie am 8./9. Oktober zur THE WORLD TO COME des Rundfunkchores Berlin einladen zu dürfen.

zur Anmeldung

Pressefotos

  • Rundfunkchor Berlin
    Foto: Jonas Holthaus
  • THE WORLD TO COME
    Rundfunkchor Berlin
    Kampagnenmotiv
  • THE WORLD TO COME
    Rundfunkchor Berlin
    Trailer (Still)
  • Colin Self
    Foto: Leah James
  • Planningtorock
    Foto: Planningtorock
  • Birke Bertelsmeier
    Foto: Manu Theobold
  • Mohammad Mortazavi
    Foto: Acci Babba
  • Gijs Leenaars
    Foto: Hans van der Woerd
  • Moor Mother
    Foto: Bob Sweeney