Young Euro Classic 2022

5. bis 21. August 2022

Klassik

Young Euro Classic 2022

5. bis 21. August 2022

Young Euro Classic ist die weltweit wichtigste Plattform des internationalen Orchesternachwuchses für die europäische klassische Musiktradition und ihre Entwicklungen. Jeden Sommer spielen zweieinhalb Wochen lang Orchester aus aller Welt im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt. 2022 findet das Festival vom 5. – 21. August im Konzerthaus Berlin statt.

Nach zwei Pandemiejahren dürfen wieder groß besetzte Orchester auf der Bühne des Konzerthaus aufspielen: Das National Youth Orchestra of the USA eröffnet das Festival unter der Leitung von Daniel Harding mit Elgars Cellokonzert, gespielt von Alisa Weilerstein. Ensembles aus der ganzen Welt bestreiten bei Young Euro Classic in diesem Jahr 17 Konzertabende mit Programmen klassischer und zeitgenössischer internationaler Orchestermusik. Vor dem Hintergrund des aktuellen Weltgeschehens müssen sich europäische Werte mehr denn je bewähren. Dem Auftritt des Youth Symphony Orchestra of Ukraine unter der Leitung von Oksana Lyniv kommt daher ein besonderes Gewicht zu.

Young Euro Classic findet in engster Zusammenarbeit mit dem Konzerthaus Berlin statt. Die Konzerte werden wieder vor vollem Haus stattfinden, mit Pause und durchgehender Maskenpflicht (Änderungen vorbehalten).

Hier spielt die Zukunft!
Young Euro Classic. Festival der besten Jugendorchester der Welt
5. - 21. August 2022 im Konzerthaus Berlin

www.young-euro-classic.de

Tickets für 33 / 26 / 18 Euro
Tickets für das Kinderkonzert ab 5 Euro
Tickets gibt es über die Young Euro Classic-Webseite, die Ticket-Hotline (030 – 8410 8909, erreichbar Montag–Sonntag: 10–18 Uhr) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Pressematerial

Pressefotos

  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR
  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR
  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR
  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR
  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR
  • Young Euro Classic
    Foto: Kai Bienert MUTESOUVENIR