Lausitz Festival 2024

August 24 - September 14, 2024

Art festival in the heart of Europe

Lausitz Festival 2024

August 24 - September 14, 2024

In the heterogeneous landscape of Lusatia – “Lausitz”, which stretches from Brandenburg and Saxony to the Polish borderland, the "Lausitz Festival" invites visitors in late summer to concerts ranging from classical to jazz, to dance and theater performances, literary matinees, philosophical discussions, song recitals and exhibitions of contemporary art. The venues reflect the eventful history of Lusatia - in addition to architecturally impressive theaters, palaces and parks, movie theaters, industrial monuments and churches become the stage for international art experiences.



Lausitz Festival
Art festival in the heart of Europe
August 24 - September 14, 2024

www.lausitz-festival.eu

Press material

Press photos

Advance tickets 2024

  • Lausitz Festival 2024
    Lettischer Radiochor mit Sigvards Kļava
    © Jānis Deinats
  • Lausitz Festival 2024
    Marc-André Hamelin
    © CanettyClarke
  • Lausitz Festival 2024
    WDR Big Band
    © WDR Wiesen

Lausitz Festival

  • Ehemaliger Flugplatz Cottbus, Hangar 1
    Cottbus/Chóśebuz / Niederlausitz
    Logo: Lausitz Festival
    Foto: Nikolai Schmidt

Programme presentation Lausitz Festival on 22.04.24 at the Representation of the State of Brandenburg to the Federal Government

  • Programmpräsentation Lausitz Festival am 22.04.24
    Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund
    Dr. Klaus Freytag (Beauftragter des Ministerpräsidenten Land Brandenburg für die Lausitz), Maria Schulz (Geschäftsführerin Lausitz Festival), Prof. Daniel Kühnel (Intendant Lausitz Festival), Michael Kretschmer (Ministerpräsident Freistaat Sachsen)
    Foto: Daniel Scholz
  • Programmpräsentation Lausitz Festival am 22.04.24
    Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund
    (v.l.n.r.) Shelly Kupferberg (Moderation), Prof. Daniel Kühnel (Intendant Lausitz Festival), Michael Kretschmer (Ministerpräsident Freistaat Sachsen), Dr. Klaus Freytag (Beauftragter des Ministerpräsidenten Land Brandenburg für die Lausitz), Maria Schulz (Geschäftsführerin Lausitz Festival)
    Foto: Daniel Scholz
  • Programmpräsentation Lausitz Festival am 22.04.24
    Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund
    (v.l.n.r.) Götz Schubert (Schauspiel), Marcel Kohler (Text und Regie), Leonard Burkhardt (Schauspiel), Linn Reusse (Schauspiel und Video), Mitwirkende Othello / die Fremden; Shelly Kupferberg (Moderation)
    Foto: Daniel Scholz