Literatur aus den Niederlanden und Flandern

Aktuelle Neuerscheinungen

Literatur

Literatur aus den Niederlanden und Flandern

Aktuelle Neuerscheinungen

Die Niederlande und Flandern werden 2024 gemeinsam Gastland der Leipziger Buchmesse. Der Startschuss für die breit angelegte Kampagne zur Präsentation niederländischsprachiger Literatur in Deutschland fällt bereits in diesem Jahr. Begleitend stellt der Bücherpodcast „Kopje koffie“ eine Fülle an Neuerscheinungen aus den Niederlanden und Flandern vor.

Interdisziplinäre Projekte und die Teilnahme an bundesweiten Festivals sollen in den kommenden zwei Jahren dazu beitragen, eine neue Generation von Literatur- und Kunstschaffenden aus den Nachbarländern in Deutschland bekannter zu machen. Im Fokus stehen Formate, die über die reine Buchpräsentation hinausgehen, aktuelle Themen aufgreifen und Grenzen überschreiten. Geplant ist der aktive Austausch mit anderen Kunstdisziplinen wie der Darstellenden und Bildenden Kunst, der Kreativindustrie und dem Film, wobei sich bedeutende niederländische, flämische und deutsche Kulturpartner in die Programmgestaltung einbringen. Für die Realisierung des Gastlandauftritts zeichnen die Niederländische Literaturstiftung / Nederlands Letterenfonds in Amsterdam, Flanders Literature in Antwerpen sowie die Niederländische Botschaft und die Vertretung von Flandern in Berlin verantwortlich.

Kopje Koffie. Der niederländisch-flämische Bücherpodcast

Moderiert von Katharina Borchardt und Bettina Baltschev werden frische Neuerscheinungen aus Flandern und den Niederlanden vorgestellt. Zu hören sind Auszüge in Originalsprache, vor allem aber auch viel Persönliches von Schriftsteller:innen aus unseren Nachbarländern. Der deutsche Podcast macht Lust und Laune auf eine Entdeckungsreise durch die aktuelle niederländischsprachige Literaturszene.

www.letterenfonds.nl

 

 

Pressematerial

Pressemitteilungen

Charlotte Van den Broeck
Foto: Koen Broos
(Bestellbar unter: www.rowohlt.de/verlag/presse)
Herman Koch
Foto: Marten Kools
(Bestellbar unter: pdueker@kiwi-verlag.de)
Peter Buwalda
Foto: Jelle Vermeersch
(Bestellbar unter: www.rowohlt.de/verlag/presse)
Arnon Grünberg
Foto: Bettina Fürst-Fastré
(Bestellbar unter: pdueker@kiwi-verlag.de)
Johan de Boose
Foto: Michiel Hendryckx
(Bestellbar unter: presse@penguinrandomhouse.de)
Marijke Schermer
Foto: Tessa Posthuma de Boer
(Bestellbar unter: huguenin@kampaverlag.ch)
Mathilda Masters
Foto: Stefanie Faveere
(Bestellbar unter: katja.desaga@hanser.de)
Gerda Blees
Foto: Bartjan de Bruin
Bestellbar unter: Susanne.Roessler@zsolnay.at
Rutger Bregman
Foto: The Correspondent
Bestellbar unter: pressearchiv@rowohlt.de
Tobi Lakmaker
Foto: Willemieke Kars
Bestellbar unter: Stefanie.Hoever@piper.de
Bregje Hofstede
Foto: Willemieke Kars
Bestellbar unter: presse.oktaven@geistesleben.com
Gerbrand Bakker
Foto: Gunter Glücklich / SV
Bestellbar unter: bildredaktion@suhrkamp.de
Mathijs Deen
Foto: Peter Arno Broer
Bestellbar unter: huebner@mare.de

Pressefotos

  • Judith Fanto
    Foto: Merlijn Doomernink
  • Judith Vanistendael
    Foto: Le Lombard / Daphné Titeca
  • Marente de Moor
    Foto: Eddo Hartmann
  • Marieke Lucas Rijneveld
    Foto: Suhrkamp Verlag
  • Mirthe van Doornik
    Foto: Bas Uterwijk
  • Kopje koffie. Der niederländisch-flämische Bücherpodcast
    Illustration: Anne Stalinski (https://annestalinski.com/)
  • Annemieke Hendriks
    Foto: David Ausserhofer
  • Bas von Benda-Beckmann
    Foto: Lionne Hietberg
  • Pieter van Os
    Foto: Angele Etondi Essamba
  • Wieteke van Zeil
    Foto: Jean-Pierre Jans
  • Pauline de Bok
    Foto: Bob Van Mol
  • Leo Timmers
    Foto: Luna Timmers