Museum Barberini

Bildende Kunst

Museum Barberini

Potsdam hat mit dem Museum Barberini ein neues Kunstmuseum erhalten. Die Ausstellungsthemen reichen von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Ausgehend von den Werken der Sammlung des Stifters und Mäzens Hasso Plattner präsentiert das Museum Barberini drei wechselnde Ausstellungen pro Jahr mit Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen. Das Museum Barberini im rekonstruierten Palais Barberini befindet sich in der historischen Mitte Potsdams am Alten Markt. Der Innenhof des Gebäudes öffnet sich zur Alten Fahrt mit Zugang zu den Havelterrassen und Blick auf die gegenüberliegende Freundschaftsinsel

Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom
13. Juli bis 6. Oktober 2019

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Namensschwestern in Rom und Potsdam und verdankt sich der Zusammenarbeit von Maurizia Cicconi und Michele Di Monte, Kuratoren der römischen Nationalgalerien, und Inés Richter-Musso, Gastkuratorin des Museums Barberini in Potsdam. Unter den gezeigten 54 Meisterwerken befindet sich eines der frühen Bilder Caravaggios, sein 1597–99 entstandenes Gemälde Narziss. Caravaggio stieß mit seiner Konzentration auf den entscheidenden Moment einer Erzählung eine neue Kunst an. Wie auf einer Bühne werden die Figuren durch schlaglichtartige Beleuchtung monumentalisiert. Diese Bildmittel lösten ausgehend von Rom eine europäische Gegenbewegung zur Vergeistigung und Verklärung barocker Darstellungen aus und führten zu einem Realismus, der mit seiner Härte bis heute fasziniert. Mit Caravaggios Narziss steht ein Gemälde im Zentrum der Ausstellung, das mit seinem Thema der enttäuschten Selbstliebe für diesen Aktualitätsbezug beispielhaft ist.

VORSCHAU

Van Gogh. Stillleben
26. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020    

Monet. Orte
29. Februar 2020 bis 1. Juni 2020

Museum Barberini
Alter Markt, Humboldtstr. 5–6
14467 Potsdam

www.museum-barberini.com

Marketing

Werbung

ARTEFAKT Kulturkonzepte ist zuständig für die Mediaplanung der jährlichen drei Hauptausstellungen des Museum Barberini in den Bereichen Konzeption, Buchung, Etatverwaltung und Controlling.

18/1 Hauptberlin Berlin
Museum Barberini
Ausstellung: Eröffnung 2018
Banner Bahnhof Potsdam
Museum Barberini
Ausstellung: Max Beckmann 2018
Big Banner Bahnhof Berlin-Friedrichstraße
Museum Barberini
Ausstellung: Henri-Edmond Cross 2018/2019
Berliner Fenster
Museum Barberini
Ausstellung: Henri-Edmond Cross 2018/2019
Banner Bahnhof Potsdam
Museum Barberini
Ausstellung: Picasso 2019
CLP Potsdam
Museum Barberini
Ausstellung: Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom