Das Blog

März 2019

Bach, der Bunte

Bach-Geburtstag 21. März
Bachhaus Eisenach

Alljährlich seit mehr als über hundert Jahren wird er hier gefeiert am Frauenplan, der große Musiker, Sohn der Stadt, mit Ballons, Kantaten, mit Chor und Bläsern, mit Kuchen und in diesem Jahr auch mit einer besonderen Ausstellung: Bach divers. Die Lebenshilfe Tübingen gastiert mit einer Schau zu und über Johann Sebastian in Eisenach und mit dabei sind die Künstlerinnen und Künstler, angereist aus Baden Württemberg. Sie und wir genießen gemeinsam die Eröffnung. Tolle Bilder, tolle Inszenierungen und eine Dada-Bach-Orgel zum Selbertreten ist auch vor Ort. So bunt war das Bachhaus noch nie!

Noch bunter gelang es nur Benjamin Samuel, einem New Yorker Architekten, Künstler und Sounddesigner, der einfach mal Bachs Goldberg-Variationen in Farbe ausgedruckt hat. Streng wissenschaftlich und doch ein Kunstwerk, ein Lichtbild, welches Töne in Farben umwandelt und bei dem golden die Mitte erstrahlt. Schön! Der alte Bach hätte sich gefreut. Wir gehen jetzt erst einmal Torte essen.

[S.H.]